Migration, Power and Choice – selbst-bestimmt-leben?

Aktionswoche vom 25.-29. Oktober

In vier verschiedenen Workshops wollen wir uns mit Fragen auseinandersetzen wie:

  1. Was bedeutet das Recht auf Selbstbestimmung konkret im Alltag?
    – Montag, 25.10., 16-18 Uhr: Workshop „Das Gute Leben und die Menschenrechte“

 

  1. Wie erlebe ich mich in der Rolle als helfende oder hilfesuchende Person?
    – Mittwoch, 27.10., 16-20 Uhr: Theater-Workshop „Helfen auf Augenhöhe?“

 

  1. Wie kann ich Menschen helfen unter rassismuskritischer Perspektive?
    – Donnerstag, 28.10., 16-19 Uhr: Workshop „Rassismuskritisch Helfen“

 

  1. Welche neuen Impulse für mehr Selbstbestimmung können entstehen?
    – Freitag, 29.10., 16-19 Uhr: Planungs-Workshop „Wie geht es weiter?“

 

Die Teilnahme ist kostenlos – Getränke und Snacks stellen wir bereit. Sie erhalten außerdem je Workshop eine Teilnahmebescheinigung, wenn Sie dies möchten.

Bei Interesse können Sie sich entweder für einen oder für mehrere Workshops anmelden (Teilnahme unter 3-G-Regeln – Schnelltests vor Ort können gestellt werden).

Um Anmeldung per Mail oder Telefon vorab wird gebeten, aber auch kurzfristig Entschlossene wird herzlich willkommen!

Julia Engelhardt
julia.engelhardt@caritas-bh.de

Telefon: (0)7631 7482-781
Mobil: (0)1578 5128 253

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Julia Engelhardt und die AG Selbstbestimmung

 

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Beauftragte des Bundesamtes für Migration, Flüchtlinge und Integration und das Projekt „Werkstatt Integration“ der Caritasverbände im Erzbistum Freiburg und der Erzdiözese Freiburg.

 

_____________________________________________________________

Caritasverband für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald e.V.
Migration und Integration
Julia Engelhardt
Integrationsmanagement und Ehrenamt

25 Oktober
16:00
St. Cyriak Gemeindesaal in Freiburg-Lehen, Kirchbergstraße 6, Freiburg | Straßenbahn-Haltestelle: Paduaallee
Projekt „Werkstatt Integration“ Caritasverbände im Erzbistum Freiburg und der Erzdiözese Freiburg

Teile das:

Die nächsten Veranstaltungen

Es sind keine Veranstaltungen zu Ihrem Suchergebnis vorhanden

Das lief bereits

DiskussionLesung
31.10.21
Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg
Mithu M. Sanyal: Identitti
Lesung und Gespräch
31.10.21
04.11.21
Haus Weingarten, Auggener Weg 73, 79114 Freiburg
GESCHICHTE DER MINDERHEITEN
So 31. Oktober – Do 4. November 2021
BegegnungFestFrauenKinderMusikTanz
30.10.21
30.10.21
Kulturwerkstatt P3, Oltmannsstraße 30, 79100 Freiburg
Kameruner Festival
BegegnungDiskussionFrauenVortrag
30.10.21
30.10.21
Maria-Magdalena-Kirche, Maria-von-Rudloffplatz 1, 79111 Freiburg
Klartext! Afrika! Womenday
Trommelklänge, Kunstaktion, Vortrag und Silent Disco
BegegnungLesungPersönliche GeschichteVortrag
29.10.21
Goethe-Institut Freiburg, Wilhelmstraße 17, 79098 Freiburg
Vortrag: NS-Zwangsarbeit auf dem Freiburger Grethergelände
Ausschnitt eines öffentlichen Massenverbrechens
Vortrag
28.10.21
28.10.21
Gemeinde Peter & Paul, Bozener Str. 6 79111 Freiburg – St. Georgen
Menschlichkeit darf nicht im Mittelmeer ertrinken
Vortrag mit Seenotretter Riccardo Mori
Radio
27.10.21
27.10.21
Auf Radio Dreyeckland, 102,3 MHz oder im Livestream www.rdl.de
Best Of IKW 2021
Radiosendung Our Voice
25.10.21
29.10.21
St. Cyriak Gemeindesaal in Freiburg-Lehen, Kirchbergstraße 6, Freiburg | Straßenbahn-Haltestelle: Paduaallee
Migration, Power and Choice – selbst-bestimmt-leben?
Aktionswoche vom 25.-29. Oktober